Feuerwehr

Erfahren Sie mehr über den Dienst unserer Feuerwehren.
Wir wollen Ihnen hier einen Einblick in die Arbeiten der Freiwilligen Feuerwehren unserer Dörfer geben.

  • Feuerwehr Hofstetten
  • Feuerwehr Hagenheim
  • Absetzten eines Notrufs

Aktuelle Informationen:

  • Amtliche Wetter-Warnlageberichte des Deutschen Wetterdienstes
  • Waldbrandgefahrenprognose des Deutschen Wetterdienstes
  • Graslandfeuerindex des Deutschen Wetterdienstes

Bei erhöhter Waldbrandgefahr beachten Sie bitte folgende Hinweise:

  • Melden Sie Waldbrände sofort an die Feuerwehr unter Tel. 112.
  • In den Wäldern gilt Rauchverbot vom 1. März bis 31. Oktober.
  • Werfen Sie beim Auto- oder Bahnfahren keine Zigarettenkippen aus dem Fenster.
  • Machen Sie im Wald oder in Waldnähe (bis 100 m) kein offenes Feuer.
  • Parken Sie Ihren PKW nicht auf trockenem Gras, da es sich am heißen Katalysator entzünden kann.
  • Parken Sie stets so, dass Betriebs-, Rettungs- und Löschfahrzeuge nicht behindert werden.
  • Trockenheit. Die Waldbrandbekämpfung ist extrem schwierig. Die finanziellen Folgen für den Brandverusacher und die landeskulturellen Folgen für den Wald und für die Bevölkerung können enorm sein.
  • Waldbesitzer sollten Reisig und Restholz bei Waldbrandgefahr nicht verbrennen, sondern abtransportieren, häckseln oder einen Witterungsumschwung abwarten.