soldaten-hofstettenGegründet wurde der Verein im Jahr 1873. Der Verein bezweckt und verfolgt die überlieferten Ideale eines Soldaten- und Kriegervereins, aktive und ehemalige Wehrdienstleistende, Zeit- und Berufssoldaten zu betreuen, Ehrenmale für Kriegsopfer zu unterhalten und zu pflegen und eine positive Grundeinstellung der Bürgerinnen und Bürger zur Sicherung und Verteidigung der freiheitlich demokratischen Grundordnung zu fördern (Quelle: Satzung des Soldaten- und Kriegervereins Hofstetten).
Seit Satzungsänderung vom 26. Januar 2003 ist der Verein allen Freunden und Gönnern (insbesondere auch fördernden Mitgliedern) offen.

Aktuell (Stand Mai 2009) hat der Verein 92 Mitglieder, davon sind 15 Kriegsteilnehmer.

 

1. Vorstand:

Michael Happach, Am Kirchsteig 23, 86928 Hofstetten, 08196 7955

2. Vorstand:

Wolfgang Pfetterle, Landsberger Str. 52, 86928 Hofstetten, 08196 1487

 

{phocagallery view=category|categoryid=6|limitstart=0|limitcount=0|detail=5}